Galerie

In unserer Galerie möchten wir Ihnen einen Eindruck von unseren Konzerten und anderen Aktivitäten vermitteln. Machen Sie sich im Wortsinn ein „Bild“ vom Städtischen Chor Recklinghausen. Wenn Sie eine Veröffentlichung eines Bildes nicht wünschen, dann werden wir die betreffenden Bilder selbstverständlich umgehend und vollständig entfernen. Eine kurze Nachricht per E-Mail oder über unser Kontaktformular reicht aus. Zurzeit umfasst unsere Galerie 69 Bilder.


Jahr 2020

Erste Open-Air Probe auf dem Sportplatz

Außergewöhnliche Zeiten erfordern kreative Ideen …

Mit Beginn der Coronakrise und den ersten ausgefallenen Chorproben wurde allen Sänger/innen schnell klar, dass ein gemeinsames Singen sobald nicht wieder stattfinden wird.
Nach langer Pause ermöglichte uns unser Chorleiter, Alfred Schulze-Aulenkamp, an virtuellen Proben teilzunehmen, um die Zeit ohne richtige Probe, zu überbrücken – einerseits um die Stimme ein wenig zu trainieren, andererseits um den Chor zusammenzuhalten.

Trotzdem machte sich unsere Vorsitzende, Marianne Kalfhaus, weiter Gedanken, wie eine „reale“ Chorprobe ermöglicht werden kann – natürlich unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzverordnung.
Sie kam auf die Idee, eine Probe auf dem Fußballplatz der SG DJK RW Hillen 1921/49 in Recklinghausen stattfinden zu lassen.
Diese Idee wurde vom 2. Vorsitzenden der SG Hillen wie auch von 40 Chorsänger/innen begeistert angenommen. Nach einiger Organisation trafen wir uns gestern, gut gelaunt und nach langer Zeit, zum gemeinsamen Singen und hatten, trotz, oder vielleicht auch wegen der ungewöhnlichen Umgebung, viel Spaß dabei.

Wenn sich eine Probe auf einem Fußballplatz auch nicht mit einer „richtigen“ Probe im gewohnten Proberaum vergleichen lässt, war es dennoch ein kleines Stück in Richtung Normalität und wir alle waren glücklich, dass wir uns, nach so langer Zeit, endlich wieder treffen konnten – auch mit Abstand und Distanz kann ein wirkliches Gemeinschaftsgefühl entstehen!

Wir danken dem 2. Vorsitzenden der SG Hillen ganz herzlich für den sehr freundlichen Empfang und die große Hilfsbereitschaft und freuen uns schon darauf, nächste Woche wieder auf dem Fußballplatz der SG Hillen singen zu dürfen.
Es ist eine schöne Möglichkeit, die etwas schwierige Zeit auf diese Weise zu nutzen.

Und ein Chor ist doch auch wie eine Fußballmannschaft – es geht nur gemeinsam 😉

Hier ein Video von City.Info.tv, das die Chorprobe mit der Kamera begleitete.


Jahr 2019

Adventssingen in der Recklinghäuser Innenstadt


Bericht der RZ über unsere ehemalige Sängerin Anette Beyer

Eine wundere Überraschung

In einem bewegenden Bericht schrieb die Recklinghäuser Zeitung am 29. Mai 2019 über die ehemalige Sängerin Anette Beyer, die von 1948 bis etwa 1957 in unserem Chor als Sopran gesungen hat und nun im Alter von 94 Jahren verstarb.

Klicken oder tippen Sie auf den Zeitungsartikel und lesen Sie die rührende Geschichte, wie sehr unsere Chorschwester mit den Städtischen Chor Recklinghausen verbunden war und was sich daraus ergab…


In Kooperation mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen führte der Städtische Chor zusammen mit der Neuen Philharmonie und Solisten am 19. Mai 2019 in der Christuskirche Recklinghausen die DE-DUR Messe und das TE DEUM von Antonin Dvorak auf.


Jahr 2017

    Konzert in der Christuskirche

  • Konzert am 01. April 2017 (32 Bilder)
    Städtischer Chor und NPW unter der Leitung von Alfred Schulze-Aulenkamp präsentieren Grauns „Der Tod Jesu“ am 01. April 2017 in der Christuskirche in Recklinghausen

Jahr 2016

    Recklinghausen singt zum Advent

  • Recklinghausen singt zum Advent
    Zu diesem jährlichen traditionellen „Offenen Adventssingen“ trafen sich Sängerinnen und Sänger aus 8 verschieden Chören und eine unübersehbare Schar von sangeslustigem Publikum am 25. November 2016 in der Altstadt von Recklinghausen.

Jahr 2015

    Die Neue Philharmonie Westfalen

  • Die Neue Philharmonie Westfalen (14 Bilder)
    Dem Recklinghäuser Bürgermeister, Herrn Christoph Tesche, wurden fast 5.000 Unterschriften zur „Neue Philharmonie Westfalen“ zu übergeben.

Jahr 2014